Seit der  Eröffnung vom Haarstudio Carat 1992  bildet Friseurmeisterin Birgit Funke-Taubert jährlich immer wieder neue Lehrlinge erfolgreich aus.

Im November 2005 wurde ein neues Ausbildungssystem im Rahmen der Ausbildungsordnung eingeführt. 

Schüler mit Realschulabschluß, die das  Friseurhandwerk bei uns erlernen möchten, können sich ab März im Haarstudio Carat schriftlich bewerben. Wer mal bei uns reinschnuppern möchte, kann gerne ein Schülerpraktikum absolvieren.

 

Ausbildung im Haarstudio Carat

1. Bewerbung schriftlich oder persönlich im Haarstudio Carat einreichen

2. Einladung zum Vorstellungsgespräch

3. Absolvierung eines 3 tätigen Praktikums ( auf Wünsch auch länger)

 

 

Die Ausbildung findet in einem Ausbildungssystem statt, wo der Azubi 1-2 Tage in der Woche zur Schule geht und den Rest der Woche im Betrieb ist. Die Berufsschule befindet sich in Bitterfeld August von Parseval. Einmal pro Ausbildungsjahr fahren die Auszubildenden nach Halle Osendorf zur überbetrieblichen Ausbildung.

Bei uns macht Ihr einmal im Monat eine Lehrunterweisung nach der Ausbildungsordnung bezogene Themen. Dazu sind meistens eigene Modelle notwendig. Ansonsten wird auch viel am Übungskopf geübt.

So wird die Kreativität und das Selbstvertrauen gefördert.

Wir bilden pro Jahr 1-2 Auszubildende aus. Alle Auszubildenden haben Ihre Prüfung bisher erfolgreich abgelegt und arbeiten teilweise noch im Unternehmen.

 

Hab Spaß bei der Arbeit, dann bist Du auch erfolgreich!

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 können ab sofort schriftlich eingereicht werden.